Kontakt

LAG KEFB NRW e. V.
Breite Straße 108
50667 Köln
 

Telefon: 0221 / 3 56 54 56 0

Fax:       0221 / 25 67 63

E-Mail:   info@lag-kefb-nrw.de

 
Sie erreichen uns: 
montags - freitags von
09:00 Uhr - 14:00 Uhr 
 

Meldungen

LAG KEFB Mitgliederversammlung wählt neuen Vorstand
05.12.2017 - Am 04. Dezember fand im Maxhaus in Düsseldorf die diesjährige Mitgliederversammlung statt.
Junge Geflüchtete - Übersicht über zentrale Angebote zur Integration in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt
28.11.2017 - Die Gesellschaft für innovative Beschäftigungsförderung mbH (G.I.B.) hat ihre sehr umfassende Übersicht über zentrale Angebote zur Integration in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt aktualisiert.
Chancen - gleich! Kulturelle Vielfalt als Gewinn
28.11.2017 - Kinder mit Migrationshintergrund sind in Deutschland nach wie vor von eingeschränkten Bildungschancen betroffen.
Christlich-muslimischer Dialog - Herausforderungen für die Katholische Erwachsenenbildung
28.11.2017 - Fachtagung am 26. Januar 2018 im Burkardushaus Würzburg. Unter anderem mit Prof. Dr. Bernd Feininger, Freiburg und Prof. Dr. Reza Hajatpour, Erlangen.
Stellungnahme Digitale Strategie der Länder
28.11.2017 - Die Katholische Erwachsenenbildung Deutschland (KEB) ist von der KMK zu einer Stellungnahme zur KMK-Strategie ?Bildung in der digitalen Welt? aufgefordert worden.
22. Forum Migration: Migration-Ausbildung-Beruf
28.11.2017 - Um die Zukunftsfähigkeit der Wirtschaft zu gewährleisten, müssen junge Migrantinnen und Migranten erfolgreich in den deutschen Arbeitsmarkt integriert werden.
Der Landesverband der Volkshochschulen NRW wieder mit Vorsitzenden
22.11.2017 - Die Mitgliederversammlung des Landesverbandes der Volkshochschulen NRW wählte am 9. November 2017 in Hamm Dr. Stefan Nacke zum Landesvorsitzenden.
Deutschlandstiftung Integration - Hilfe für einen selbstbestimmten Weg
14.11.2017 - Kanzlerin Merkel hat sich über aktuelle und künftige Projekte der Deutschlandstiftung Integration informiert.
NRW: Landesregierung stärkt die Jugendförderung
14.11.2017 - Die Landesregierung NRW hat die Eckpunkte für den Entwurf eines neuen Kinder- und Jugendförderplan (KJFP) für 2018 bis 2022 beschlossen.
Über 2 Millionen Euro für Schulungen - Ehrenamtliche Integrationsarbeit
05.10.2017 - Wie bekomme ich Fördermittel, wie gehe ich mit Stress um, und wie vermarkte ich mein Projekt erfolgreich?