Kontakt

LAG KEFB NRW e. V.
Breite Straße 108
50667 Köln
 

Telefon: 0221 / 3 56 54 56 0

Fax:       0221 / 25 67 63

E-Mail:   info@lag-kefb-nrw.de

 
Sie erreichen uns: 
montags - freitags von
09:00 Uhr - 14:00 Uhr 
 

Aktuelles

In unserer Rubrik Aktuelles finden Sie stets aktuelle Nachrichten aus dem Verband, der Weiterbildungsszene und unseren Mitgliedseinrichtungen.

Katholischer Verband entwickelt App zur Flüchtlings-Integration
18.01.2017 - Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) in Nordrhein-Westfalen hat eine Smartphone-App zur Integration junger Geflüchteter entwickelt.
Zuwendungen für Modellprojekte zum Thema Flucht - Migration - Integration
22.12.2016 - Gefördert und begleitet werden sollen Modellprojekte im Themenbereich Flucht - Migration - Integration.
Informationstag im Liborianum Paderborn am 11. Februar
21.12.2016 - Kinderwunsch-Wunschkind-Designerbaby: Die Tagung nimmt das Jahresthema 2017 in den Blick und stellt dazu aktuelle Entwicklungen und beispielhafte Aspekte vor.
LAG Vorstand hat sich entschieden, Mitgliederversammlung reagiert erleichtert
13.12.2016 - Der Vorstand konnte am 5.12.16 der Mitgliederversammlung berichten, dass jemand für die vakante Stelle der LAG - Geschäftsführerin gefunden ist. Frau Heike Riedel, im Moment geschäftsführendes Vorstandsmitglied der Caritas in Dresden, wird die Nachfolge von Herrn Wittek zum 1.4. 17 antreten.
QUA-LiS: Tagung am 16.12.2016
06.12.2016 - Die Abschlussveranstaltung der "Werkstatt Neue Formate" zum Einsatz digitaler Medien in der Weiterbildung findet in der Zeit zwischen 10:00 Uhr und 13:30 Uhr in der VHS Duisburg statt.

  

Staatssekretär Hecke erhält die Empfehlungen zur Weiterbildungsbeteiligung © (© Nina Golombek / MSW NRW)

Staatssekretär Hecke erhält die Empfehlungen zur Weiterbildungsbeteiligung

> Mehr
Mitgliederversammlung der LAG KEFB NRW e.V. © LAG KEFB NRW e. V.

Mitgliederversammlung der LAG KEFB NRW e.V.

Neue familienpolitische Initiative der katholischen Kirche in NRW

Neue familienpolitische Initiative der katholischen Kirche in NRW

> Mehr
Zum Projekt: Sprache und Demokratische Werte

Zum Projekt: Sprache und Demokratische Werte

Ihr Weg zu uns