Kontakt

LAG KEFB NRW e. V.
Breite Straße 108
50667 Köln
 

Telefon: 0221 / 3 56 54 56 0

Fax:       0221 / 25 67 63

E-Mail:   info@lag-kefb-nrw.de

 
Sie erreichen uns: 
montags - freitags von
09:00 Uhr - 14:00 Uhr 
 

Demokratische Grundwerte als Basis des gesellschaftlichen Zusammenhalts von Menschen mit und ohne Migrationsbezüge

Handlungskonzepte der Weiterbildung in NRW zur Verbindung von Sprachförderung, Politischer und Interkultureller Bildung

 

Veranlasst durch die umfangreiche Zuwanderung von geflüchteten und asylsuchenden Menschen ab Sommer 2015 nach Deutschland, bzw. nach NRW, hat die Landesregierung NRW verschiedene Programme zur Förderung der Integration der Zugewanderten aufgelegt. Zusätzlich zu den Bundesprogrammen wird dabei prioritär auf die Vermittlung von Sprachkompetenzen gesetzt.

 

Im Mai 2016 veröffentlichte das Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen einen Projektaufruf mit dem Titel: „Modellvorhaben Sprachbildung in Verbindung mit Fragen von Demokratie, Wertebildung und Interkultureller Bildung“. Daraufhin haben sich der @ba und die LAG KEFB in Abstimmung mit dem Gesprächskreis für Landesorganisationen der Weiterbildung um die Durchführung eines entsprechenden Projektes beworben.

Weitere interessante Informationen finden Sie in unserem Bericht über das Projekt