Kontakt

LAG KEFB NRW e. V.
Breite Straße 108
50667 Köln
Telefon: 0221/3 56 54 560
Fax: 0221/25 67 63
E-Mail: info@lag-kefb-nrw.de 
Sie erreichen uns: 
montags - freitags von
09:00 Uhr - 14:00 Uhr

Neues Kartenmaterial „Die #äsch-Tecks“ Kleinkind - Medien - Familienalltag

12. September 2018;

 Das zusammen mit der Landesanstalt für Medien NRW im Innovationsprojekt der Familienbildung NRW entwickelte Kartenmaterial „Die #äsch-Tecks“ zu Fragen der Mediennutzung in der Familie kann zum Einsatz in Eltern-Kind-Kursen, Spielgruppen und Elternabenden genutzt werden.

„Die #äsch-Tecks“ sind für den Einsatz in der Familienbildung und der Elternarbeit konzipiert, um Eltern von Kleinkindern (0 bis 3 Jahre) frühzeitig in die Auseinandersetzung mit dem Thema digitale Mediennutzung und -kompetenzen im Familienalltag zu bringen. Die niedrigschwelligen Materialien sollen zur selbstreflexiven Auseinandersetzung junger Eltern mit dem eigenen Mediennutzungsverhalten beitragen und Impulse für das Erziehungsverhalten geben.

Zusätzlich zu dem Kartenmaterial werden Fortbildungen mit den Medienpädagogen, die bei der Entwicklung beteiligt waren, angeboten. Am 30.10. und 21.11. sind noch Plätze frei. Die Qualifizierungen sind vor allem für Referent/-innen, aber auch für pädagogische Mitarbeiter/-innen gedacht.

Die Karten-Sets sollen in der jeweiligen Einrichtung verbleiben. Weitere Kartensets können in maximaler Anzahl von 2 Stck. bei der Landesanstalt für Medien bestellt werden.

Sie wurden im Rahmen des Kooperationsprojektes „Kleinkind – Medien – Familienalltag“ von der Landesanstalt für Medien NRW und den Innovationsprojekten der Familienbildung in NRW entwickelt und sind insbesondere für Multiplikator/-innen gedacht.

Kartenmaterial „Die #äsch-Tecks“ kann hier bestellt werden.

    

Zurück