Kontakt

LAG KEFB NRW e. V.
Breite Straße 108
50667 Köln
 

Telefon: 0221 / 3 56 54 56 0

Fax:       0221 / 25 67 63

E-Mail:   info@lag-kefb-nrw.de

 
Sie erreichen uns: 
montags - freitags von
09:00 Uhr - 14:00 Uhr 
 

Bildungsangebote für Jugendliche

An dieser Stelle finden Sie Fördermöglichkeiten für Jugendliche.

Fördermöglichkeiten für innovative Projekte in der Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit

Das Bundesjugendministerium ruft interessierte Träger auf, Interessenbekundungen für Innovative Projekte in der Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit einzureichen. Gefördert werden Projekte in den Handlungsfeldern Politische Bildung, Kulturelle Bildung, Jugendverbandsarbeit, Internationale Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit, die bis 2019 laufen können. Schwerpunkt in der Jugendsozialarbeit ist die soziale, schulische und berufliche Integration von Straßenkindern. Abgabefrist ist der 15.10.2016. [mehr]

Quelle: Katholische Jugendsozialarbeit Nordrhein-Westfalen: Abo Nr. 418 / 2016  

Förderprogramm Kultur und Medien im Alltag - mit Flüchtlingen von 18-26 Jahren

Das Konsortium von AKSB, Katholische Erwachsenenbildung Deutschland (KEB) und familienbildung deutschland ist einer der wenigen Träger, deren Konzept nun vom BMBF für das neue Förderprogramm ausgewählt wurde.
Zielgruppe sind junge Flüchtlinge im Alter von 18 – 26 Jahren ansprechen, die sich in der Erstaufnahme bzw. in sonstigen Flüchtlingsunterkünften befinden. Die kulturellen Maßnahmen setzen vor den Integrationsmaßnahmen an und sollen die Wartezeit auf Anerkennung ausfüllen. Dieses Programm ist eine Erweiterung unseres Programms "Kulturbotschafter/innen: Kultur und Medien im Alltag" im Rahmen des BMBF Projektes "Kultur macht stark" um geflüchtete Jugendliche; basiert also auf den gleichen Förderbedingungen.
Weitere Informationen finden Sie hier.